Aktuelles

Achtung: Neue Regelungen zur Vermeidung von Verbreitung des Coronavirus auf der Reitanlage, Aktualisierung 25.03.2020

Für die Anwesenheitsliste bitte hier anklicken (die Online Version ist die jeweils gültige! Bitte gemäß der aktuellen Vorgaben von Gaby und Hans-Peter Werheid eintragen! Ab Donnerstag, 26.3.2020, 22 Uhr, können die nächsten Einträge ab dem 4.4. vorgenommen werden) Wer noch einmal nachlesen möchte, wie die Liste zu bearbeiten ist, kann das hier nachlesen. Axel aus der Herren WG hat uns netterweise eine wunderbare Anleitung geschrieben! Vielen Dank von uns allen.

Die bisherigen Regeln vom 16.3.3030 zum Aufenthalt auf dem Hof haben weiter Bestand:

Leitfaden des NRW Ministeriums für Umwelt, Landwirschaft, Natur und Verbraucherschutz zur Sicherstellung der Versorgung von Pferden in allen pferdehaltenden Betrieben mit Publikumsverkehr (Stand 17.03.2020) kann hier nachgelesen werden.

Informationen der FN bei Verhängung einer Ausgangssperre (Quelle: FN, https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus )

  • Das Muster-Formular Zutrittsberechtigung ist für Personen vorgesehen, die in Vereinen und Betrieben für die notwendige Versorgung und Bewegung der Pferde vorgesehen sind. Dies sollte auf dem Vereinsbriefpapier ausgedruckt und von den jeweiligen „Notversorgern“ ausgefüllt werden. Die FN rät die Notversorger dringend dazu an, das Dokument stets in Verbindung mit dem Personalausweis und der Kopie des Pferdepasses mitzuführen und sich auf der Anlage an die Hygiene-Regeln zu halten. Die FN hat jedoch keine Hoheitsgewalt. Etwaigen regionalen behördlichen Anweisungen sind daher zwingend Folge zu leisten.
  • Das Muster-Formular Selbsterklärung ist für Eigentümer, Besitzer oder von diesen beauftragte Personen vorgesehen, die die notwendige Versorgung und Bewegung des Pferdes sicherstellen. Wir raten Eigentümern, Besitzern oder von diesen beauftragte Personen dringend dazu an, das Dokument stets in Verbindung mit dem Personalausweis und der Kopie des Pferdepasses mitzuführen und sich auf der Anlage an die Hygiene-Regeln zu halten. Die FN hat jedoch keine Hoheitsgewalt. Etwaigen regionalen behördlichen Anweisungen sind daher zwingend Folge zu leisten.

Planungen 2020:

  • 1. Januar:  Neujahrsquadrille und Neujahrsspringen 
  • Februar: Jugendversammlung
  • 11.03.2020 Mitgliederversammlung
  • April: Frühjahrsausritt
  • April/Mai: Dressurlehrgang
  • 19.-21.06.2020: Großes Turnier der RTG Sieferhof
  • Juli/August: Helferfest
  • 1. Und 2.August: Lehrgang Sitzschulung nach E.M.
  • Oktober, voraussichtlich erste Woche Herbstferien: Lehrgang mit Prüfung: Pferdeführerschein Umgang und Reiten, Longierabzeichen, Reitabzeichen
  • Evt. 25. Oktober: Stallturnier mit Vereinsmeisterschaften
  • 13.12.2020 (3. Advent): Weihnachtsfeier 

Bereits erfolgt:

Auch in diesem Jahr fand wieder das Neujahrsspringen statt. Auf dem Bild sind die Teilnehmer zu sehen. Es gab 2 Sieger, die über einen Sprung von 1,40 m Höhe sprangen: Jasne mit Smarty und Louisa mit La Fayette. Herzlichen Glückwunsch.